logotype
image1 image2 image3 image4

40 Jahre RVU

40 Jahre Ruderverein Uelzen

Ein großes Jubiläum steht beim Ruderverein Uelzen bevor: Der Verein feiert in diesem Jahr sein 40-jähriges Jubiläum. Dieses Ereignis wollen die Sportler am Sonntag, 2. September, mit einer Sponsorenregatta, Bootstaufe, einem 250 Meter Ergometer-Cup für Alle und Schnupperrudern für Besucher feiern. Ab 10 Uhr können interessierte Besucher aller Altersklassen das Bootshaus in Groß Liedern besuchen und sich bei Ausfahrten im Ruderboot auf dem Elbe-Seiten-Kanal austesten und sich über Trainingszeiten, oder den Verein im Allgemeinen informieren.

Besonders die Jugendarbeit wird beim Ruderverein Uelzen groß geschrieben. Die Jugendlichen starteten in den vergangenen Jahren schon in München, Köln, Berlin oder Hannover bei großen Regatten und konnten schon zahlreiche Erfolge einfahren. Für die Betreuung haben sich jüngst gleich vier junge Vereinsmitglieder für Lehrgänge zum Trainer C-Schein angemeldet und werden sich in den nächsten Monaten fortbilden. Damit die Nachwuchssportler weiterhin gute Trainingsmöglichkeiten haben, wurde in den vergangenen sieben Jahren viel Geld vom Verein in die Hand genommen und in Renneiner und -zweier investiert. Umso größer ist die Vorfreude, dass beim Vereinsjubiläum am 2. September gleich zwei neue Kindereiner (Gewichtsklasse bis 55 Kilogramm) getauft werden können. Die Taufe soll um 13 Uhr stattfinden.

Ein weiteres Ziel des Vereins ist es, in den nächsten Jahren einen Rennvierer bereitstellen zu können. Daher wird an diesem Tag auch eine Sponsorenregatta veranstaltet, bei der die Jugendlichen erstes Geld für die Anschaffung des Bootes errudern, da ein solches Boot zirka 20.000 Euro kostet. Ähnlich wie bei einem Sponsorenlauf haben sich die Kinder hierfür private oder gewerbliche Sponsoren gesucht, die pro Kilometer einen kleinen Betrag spenden, der dem Projekt „Großboot“ für die Jugendabteilung des Ruderverein Uelzens zu Gute kommt. Zu erwarten sind pro Ruderer von 10 bis 17 Uhr etwa 30 bis 40 Kilometer. Hierfür können die Ruderer frei wählen, ob sie lieber im schmalen Renneiner rudern oder aber gemütlich zusammen im großzügigen Gig-Mannschaftsboot. Auch Pausen und Wechsel sind natürlich möglich. Zuschauer, die die Sportler unterstützen, sind gerne willkommen. Die Sponsorenruderstrecke wird sich direkt auf dem Kanal vor dem Sportboothafen Uelzen befinden. Auch spontane Sponsoren, die die Jugendabteilung des Vereins unterstützen wollen, haben noch vor Ort die Möglichkeit zur Teilnahme.

 

 

2018  Ruderverein Uelzen e.V.   globbers joomla templates