logotype

RV Uelzen in Hamburg erfolgreich

Bei der Ruder-Doppelveranstaltung in Hamburg (534. Hamburger Regatta und Norddeutsche Meisterschaften) war der RV Uelzen vertreten durch Lasse Heß. Im Rahmen der Regatta belegte Heß im Einer im Bereich der Junioren B in seinem Rennen einen starken zweiten Platz. Mit seinem Partner Mattis Spiller vom Celler Ruderverein siegte Heß nach überlegenem Rennen im Doppelzweier mit drei Längen Vorsprung.

 

 

Am folgenden Tag startete Heß in der nächst höheren Altersklasse. Er schnupperte bei den A-Junioren, die in Hamburg im Herbst traditionell ihre Norddeutschen Meisterschaften ausfechten. In der nächsten Saison wird Heß regulär bei den A-Junioren starten. Dieses Mal hieß es aber erste Erfahrungen sammeln. Nach einem verlorengegangenem Vorlauf folgte der Hoffnungslauf, den Heß mit einem respektablen fünften Platz abschloss. Das Finale war verfehlt. Viel Arbeit und noch mehr Training wartete nun auf den Ruderer des RVU, der im Oktober zum Sichtungslehrgang der niedersächsischen A-Junioren Ruderer nach Hannover eingeladen ist.

2017  Ruderverein Uelzen e.V.   globbers joomla templates